AZK on Tour: Mit hohem Puls…

…und viel Vorfreude machten sich die Kaufleute für E-Commerce im 1. Ausbildungsjahr auf den Weg zur pulsmacher GmbH in Ludwigsburg. Die pulsmacher GmbH ist eine Kommunikationsagentur, die sich mittlerweile seit über 20 Jahren am Markt erfolgreich behauptet und sehr vielseitig aufgestellt ist.

Nach Ankunft im Loft der pulsmacher wurde das AZK-Team sehr herzlich begrüßt und durch die bunten und modernen Räume geführt. Überall hängen Bilder von Ludwigsburger Künstlern, in einer Ecke ist eine Chillout-Area für die Mitarbeitenden eingerichtet, die man nur über eine Leiter erreichen kann. Im Empfangsbereich gab es eine Theke mit Getränken und gesunden Snacks. Der Ausbilder Axel Fugante konnte sich gerade so noch zusammenreißen, um sich nicht sofort darauf zu stürzen. 😊 Herr Holder vom Eingliederungsfachdienst war von den Bäckerkisten, die zu modularen Möbeln umgebaut waren, sofort begeistert.

Einer der Geschäftsführer stellte dann sein Unternehmen vor und zeigte zahlreiche Beispiele von Events, Internetauftritten und anderen Werbeauftritten, die von seinem Team designed und organisiert wurden. Unter anderem für große Unternehmen wie Daimler, Bosch oder mhp, einer Porsche-Tochter. Pulsmacher hat sich der Nachhaltigkeit verpflichtet und so zum Beispiel ein komplett nachhaltiges Großevent für Bosch E-Bike geplant und veranstaltet. Sogar die Möbel wurden dafür durch eigene Innenarchitekten designed und angefertigt. Und wussten Sie, liebe Leserinnen und Leser, dass pulsmacher das jährliche Strassenmusikerfestival in Ludwigsburg veranstaltet?

Danach ermöglichte die Social Media Managerin der Kommunikationsagentur den E-Commerclern einen umfassenden Einblick in ihre Arbeit und gab einige Tipps für erfolgreiche Werbung auf Instagram und anderen Social-Media-Kanälen. Abschließend besichtigte das Team des AZK das neue Filmstudio von pulsmacher und konnten einmal erleben, wie dort eine Aufnahme erfolgt.

Mit vielen Eindrücken und vollgepackt mit Ideen, Inspiration für die eigene Arbeit und einem vor anhaltender Begeisterung hohen Puls verabschiedeten sich die Karlshöher vom pulsmacher-Team. Die Betriebsbesichtigungen helfen den Auszubildenden berufsrelevante Eindrücke von der Praxis zu sammeln und spannende Kontakte für Praktika zu knüpfen.

In diesem Sinne: Nach der Betriebsbesichtigung ist vor der Betriebsbesichtigung!

Große Mitarbeitenden-Party: Die Karlshöher Beach Games 2024

Am 17. Juli fanden die zweiten Karlshöher Games unter dem Motto „Beach Games“ statt. Insgesamt elf Teams, bestehend aus Mitarbeitenden, Bewohner*innen und Studierenden der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, traten in sieben verschiedenen Spielen gegeneinander an – unter anderem beim hochkreativen Bauen von Sandburgen.

Veranstaltungshinweise im Restaurant Holderbüschle für 2024

Wir möchten Sie auf kommende Veranstaltungen 2024 im Holderbüschle hinweisen.

Schüler*innen informierten sich über Ausbildungsberufe der Karlshöhe

Am 11. Juli 2024 fand in der Sporthalle der Justinus-Kerner-Schule Ludwigsburg eine Messe zur beruflichen Orientierung statt.

Einladung zum LuBu-Cup

Am Samstag, 13. Juli trägt die Mobile Jugendarbeit des Landratsamtes LB aus der Karlstraße gemeinsam mit dem Jugendtreff LBS ein Fußball-Turnier aus um den LuBu-Cup im Jahnstadion. Dazu möchten wir die Mitarbeitenden der Karlshöhe gern einladen, Mannschaften aufzustellen.

Mercedes-Benz veranstaltet Social Day auf der Karlshöhe

16 Experten aus dem Bereich High Voltage Safety RD/ECU der Mercedes-Benz AG im Werk Sindelfingen haben am 01.07.2024 gezeigt, was Teamwork bedeutet!

Wo Ihre Spende Leib und Seele zusammenhält.

In unserem großen Wohn­komplex auf der Karlshöhe, im Theodor-Lorch-Weg, wollen wir drei neue Gemeinschaftsküchen einrichten. Dafür bitten wir Sie heute sehr herzlich um Ihre Unterstützung.

Online-Beteiligung zu Klimaschutzkonzept und Klimamobilitätsplan im Landkreis Ludwigsburg

2024 steht beim Landkreis Ludwigsburg im Zeichen des Klimaschutzes: Mit der Aktualisierung des Klimaschutzkonzepts und der Erstellung des Klimamobilitätsplans werden Maßnahmen für einen zukunftsfähigen Landkreis definiert. Bürgerinnen und Bürger sind vom 4.-31. Juli eingeladen, ihre Sichtweise, Meinung und Ideen einzubringen.

So stelle ich mir das Paradies vor!

Tagesgruppe Hindenburgstraße: Kinder und Bosch-Mitarbeitende bauen am Paradies „Bei der Hausaufgabenbetreuung habe ich in einem Religionsheft eines der Kinder unserer Tagesgruppe eine Zeichnung gesehen, dass in der Schule das Thema Paradies im Religionsunterricht...

Karlshöher Jubilar*innen werden geehrt!

Stehempfang für Karlshöher Jubilar*innenKarlshöher Direktorin Dr. Dörte Bester im Gespräch mit zwei Jubilarinnen. Zum zweiten Mal nach der Neuregelung der Jubiläumsordnung begrüßt der Vorstand Mitarbeitende bei einem Stehempfang im Höfle, die für ihr 10- oder...

Die Karlshöhe beim 11. LKZ-Firmenlauf

Der alljährliche LKZ-Firmenlauf fand am 13. Juni 2024 im Ludwig-Jahn-Stadion in Ludwigsburg statt. Bei perfekten Wetterbedingungen stellten sich insgesamt 2500 Läufer*innen dem 3,5 Kilometer langen Lauf. Optional konnte die Strecke auch gewalkt werden.