#ungehindertRIESIG – Inklusionsprojekt für eine bunte Gesellschaft

Die MHP RIESEN Ludwigsburg verstehen sich als fester Teil der Ludwigsburger Gemeinschaft und wollen in ihrer Vorbildfunktion als professionelles Sportteam soziale Verantwortung übernehmen. Unter dem Projekt TEAMPLAY engagieren sich die RIESEN bereits in Bereichen wie Zivilcourage, Ehrenamt, Suchtprävention und weiteren karitativen Einrichtungen. Aber auch das Thema der Inklusion spielt eine zentrale Rolle und wird mit #ungehindertRIESIG aufgebaut und mit starken Partnern vorangetrieben.

Alle Menschen sind RIESIG und zwar exakt so, wie sie sind! Unabhängig von Aussehen, sozialem Hintergrund, Sexualität, Sprache oder Behinderung. Inklusion ist ein Menschenrecht das für Akzeptanz, Vielfalt und für Gemeinschaft steht. Mit #ungehindertRIESIG werden die Barockstädter diese Werte fördern und sich für eine bunte Gesellschaft einsetzen, damit jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und uneingeschränkt ein Teil dieser Gesellschaft ist.

Hierzu wird das Projekt #ungehindertRIESIG im Rahmen des Heimspiels gegen die Veolia Towers Hamburg am Sonntag, den 06.11.2022 erstmals vorgestellt. Diesen Tag möchten die RIESEN als Kick-off-Veranstaltung nutzen und über das Projekt informieren. Die Ludwigsburger haben sich hierzu tatkräftige Unterstützung geholt, unter anderem von den beiden Para Sportlern Niko Kappel und Yannis Fischer vom VfB Stuttgart, sowie von Schauspielerin Tamara Röske, bekannt aus dem Film Fack ju Göhte.

Für das Projekt wurde auch ein spezielles #ungehindertRIESIG-T-Shirt entworfen, welches ab dem 06.11.2022 käuflich über den Fanshop der RIESEN zu erwerben ist.

Der gesamte Erlös aus der Verkaufsaktion wird schließlich feierlich im Rahmen des 1. Inklusionsspieltag am Sonntag, den 05.03.2023, an eine noch zu definierende Einrichtung gespendet. Wenn die RIESEN an diesem Spieltag gegen die MLP Academics Heidelberg antreten, werden sie den Besuch in der MHPArena so inklusiv und barrierefrei wie möglich gestalten und bieten unter anderem Kommentatoren & Gebärdensprachdolmetscher für seh- und hörbehinderte Fans an.

1724: Bach und noch viel mehr

300 JAHRE BACH CHORALKANTATEN-JAHRGANG Kein Oratorienchor der Bachs Kantatenjahrgang 1724 ausfallen lässt. So singt auch die Kantorei der Karlshöhe am Sonntag, 30. Juni, 17 Uhr, in der Kirche der Karlshöhe eine Bachkantate. Doch in dem Gesprächskonzert erklingen auch...

Die Karlshöher Servicebereiche auf Betriebsausflug in der Fächerstadt

Am 12. Juni waren die Servicebereiche der Karlshöhe Ludwigsburg gemeinsam mit den drei Vorständen auf einem Tagesausflug in Karlsruhe.

Tippspiel zur EM: „Karli-Kick-EM“

Für sehr viele Menschen in unserem Land läuft es in den nächsten Wochen ziemlich rund: nämlich alles um das berüchtigte runde Leder. Die Fußball-Europameisterschaft 2024 beginnt am 14. Juni 2024! Und so kann man auch mitfiebern: mit dem Tippspiel und / oder beim gemeinsamen Schauen auf Großleinwand in Grünbühl.

Kalenderblatt: Kraft für den Alltag

„Ich bitte nicht um Wunder und Visionen, HERR, sondern um Kraft für den Alltag. Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte…“

148. Jahresfest der Karlshöhe Ludwigsburg ein voller Erfolg

Wir sind sehr begeistert über den wunderbaren Festtag, den wir mit Ihnen verbringen durften. Es war einfach ein tolles Fest der Begegnung und wir freuen uns sehr, dass Sie und ihre Familien und Freunde da waren und diesen bunten, vielfältigen und reichen Tag mit uns verbracht haben! Kein anderes Fest-Motto wie unser diesjähriges „Mitten im Leben“ hätte hier besser gepasst!

Zwei Karlshöher Urgesteine und ihre Freundschaft

Zwei Karlshöher Urgesteine und ihre FreundschaftDie KM haben das Jahresfest-Thema der Karlshöhe auch in einer Titelgeschichte aufgegriffen. In einem dreiteiligen Porträt (Textinterview, Video-Gespräch sowie in einem längeren Film) werden die Karlshöher Mitarbeitenden...

Erfolg beim Ludwigsburger Pferdemarkt: Festumzug trotzt Regen und begeistert Teilnehmer*innen

Trotz des plötzlichen Platzregens, war der Festumzug auf dem Ludwigsburger Pferdemarkt ein voller Erfolg.

#Ichgehewählenweil – Ligakampagne zu den EU- und Kommunalwahlen 2024 – die Karlshöhe ist dabei!

#Ichgehewählenweil: Mit diesem Hashtag werben Menschen aus der sozialen Arbeit  in den Sozialen Medien, auf Webseiten wie auch über Postkarten oder Plakate für die Beteiligung an der EU- und der Kommunalwahl.

Grüne Gruppe: Baum fällt!

Die Grüne Gruppe ist für die Pflege der Außenanlage der Karlshöhe zuständig. Unter der Anleitung von Arbeitstherapeut Ralf Ketterl musste ein kranker Baum gefällt werden, da dessen Wurzeln verfault waren.

Der Geist auf unserer Wiese – Pfingstgruß 2024

Der Geist auf unserer Wiese - Pfingstgruß 2024 von Projektpfarrer Steffen KauppKarlshöher Mitteilungen ist eine Publikation derStiftung Karlshöhe LudwigsburgAuf der Karlshöhe 371638 LudwigsburgTel. 07141 965-0Fax 07141 965-199info@karlshoehe.deImpressum | Datenschutz...