Bericht in der Stuttgarter Zeitung!

Am 30.10. hat die Stuttgarter Zeitung in einem großen Bericht über die Arbeit des Ambulant Betreuten Wohnens (ABW) der Karlshöhe berichtet.

Durch die aktive Mitarbeit des Bereiches HPS konnte die Leiterin der Ludwigsburg-Redaktion der Stuttgarter Zeitung (und Nachrichten), Karin Götz, eine an Pathologischem Horten erkrankte Klientin sprechen (Messie-Syndrom). Sie nahm außerdem an einer Abend-Veranstaltung für die Angehörigen von Messies teil, die von Nadine Britten und Philipp Ott in Karlas Wohnzimmer in Bietigheim-Buch angeboten worden war. Dort haben die Sozialarbeitenden ihr Praxis-Knowhow in der Arbeit mit Messies vorgestellt, das sich im Lauf der Jahre zu einem ausgereiften Konzept entwickelt hat. Das ABW der Karlshöhe ist eine der führenden Einrichtungen im Raum Stuttgart in der Arbeit mit so genannten Messies.

Haltung zählt: Am 09. Juni wählen gehen – für eine offene und vielfältige Gesellschaft

Die Liga der freien Wohlfahrtspflege im Landkreis Ludwigsburg, in der sich auch die Karlshöhe engagiert, richtet sich mit einer Kampagne an alle Menschen Farbe zu bekennen in einer Zeit, in der Polarisierungen und Spaltungstendenzen zunehmend an Gewicht gewinnen. Diesen Aufruf schließen wir uns als Karlshöhe an.

Karlino-Azubis berichten von der Spielwarenmesse Nürnberg

Am 31.01 und 01.02. besuchten angehende Verkäufer*innen, Kaufleute im Einzelhandel und Kaufleute im E-Commerce gemeinsam mit den Ausbilderinnen Eveline Ettel, Simone Glassen und dem Leiter der kaufmännischen Ausbildung Oliver Weger die Spielwarenmesse in Nürnberg…

Das 148. Jahresfest der Karlshöhe lädt ein

Das 148. Jahresfest der Karlshöhe lädt ein >> Hier geht es zum Programm! >> Zur Einstimmung: Hier geht es zur Bildergalerie des Jahresfestes 2023!Liebe Freundinnen und Freunde der Karlshöhe, mehrere tausend Gäste haben im vergangenen Jahr mit uns ein...

Zwei Karlshöher Urgesteine und ihre Freundschaft

Zwei Karlshöher Urgesteine und ihre FreundschaftDie KM haben das Jahresfest-Thema der Karlshöhe auch in einer Titelgeschichte aufgegriffen. In einem dreiteiligen Porträt (Textinterview, Video-Gespräch sowie in einem längeren Film) werden die Karlshöher Mitarbeitenden...

Psychische Erkrankungen sind auf dem Arbeitsmarkt kein Ausschluss-Kriterium mehr

Das Ausbildungszentrum der Karlshöhe zeigt anlässlich eines Fachtages, wie erfolgreiche Beschäftigung gelingt.

Oster-Spendenaktion des Bosch-Betriebsrates Schwieberdingen

Zum wiederholten Mal hat der Betriebsrat von Bosch Schwieberdingen ein ganz großes Herz für die Kinder und Jugendlichen der Karlshöhe gezeigt. Es wurden insgesamt 150 Osternester liebevoll verpackt und an die Kinder- und Jugendhilfe gespendet.

Informationsveranstaltung für Angehörige über das Messie-Syndrom

Die Karlshöhe veranstaltet am Donnerstag, 25.04.2024 von 19.00 bis 20.30 Uhr in der Beratungsstelle „KarlasWohnzimmer“ im Haus der Diakonie (Freiberger Str. 51) in Bietigheim-Buch wieder einen Informationsabend speziell für Angehörige von Messie-Syndrom-Erkrankten.

Karlshöher Ostermarkt noch bis zum 27.03 geöffnet!

Jetzt noch einkaufen!Geschenk-Tipp: Osterverkauf von hochwertigen Handarbeiten der Karlshöher Hauswirtschaft noch bis zum 27.03.2024 im Lädle der Karlshöher Hauswirtschaft, jeweils von 12.00-16.00 Uhr. Kunstvolle Textil- u. Bastelarbeiten, Osterkarten in...

Zweite Night of Life in Ludwigsburg

Was Menschen aus der Region Lebenskraft schenkt - Die zweite„Night of Life" machte Lebenslust zum Themav.l.n.r. Maxim Nyamsi mit seinem Sohn, Elisabeth Zander, Ulrich von Sanden, Axel Müller, Danijela Mertel, Eberhard Seyfang, Miriam Mourid, Silke Rapp, Kirsten...

Ostermarkt im Karlshöher Lädle im Höfle

Ostermarkt im Karlshöher Lädle im HöfleWie jedes Jahr findet der Ostermarkt unserer Hauswirtschaft im Karlshöher Lädle im Höfle statt. Es gibt allerlei Kreatives und Selbstgemachtes aus der Karlshöher Hauswirtschaft zu kaufen.  Karlshöher Mitteilungen ist eine...