Spirituelles Pilgern auf der Karlshöhe

Auf dem Weg der Barmherzigkeit

Meditativer Pilgergang mit Fuß und Herz über die Karlshöhe

Wir stellen uns als Pilgernde dem herausfordernden Wort Jesu „Seid barmherzig, wie euer Vater barmherzig ist“ (Lukas 6,36). Dabei suchen wir nach den Spuren der Barmherzigkeit Gottes im eigenen Leben mit dem gleichzeitigen Blick auf das vielfältige soziale Engagement der Karlshöhe. Ein spannender innerer Dialog wird da entfacht! Die Barmherzigkeit Gottes soll an diesem Nachmittag nicht nur durchdacht, sondern mit sinnlichen Impulsen, meditativen Gebetsphasen und gegenseitigem Austausch geschmeckt und gekostet werden. Der Weg ist offen für alle Interessierten – unabhängig von Weltanschauung oder Konfessionszugehörigkeit. Er findet nur bei trockenem Wetter statt.

Termine: Samstag, 30.04.2022, 01.10.2022

Hotline im Zweifelsfall: 0175 2469267

Begleiter: Steffen Kaupp, Pfarrer und Geistlicher Begleiter, Diakon i. R. Eberhard Seyfang

Treffpunkt: Ludwigsburg, vor der Kirche der Karlshöhe, Königinallee

Zeit: 14.00 bis ca. 16.00 Uhr

Weg/Ziel: Mit meditativen Impulsen über das Stiftungsgelände, ca. 2 km, barrierefrei

Kosten: Spende für die Arbeit der Karlshöhe

Anmeldung unter: www.geistesgut.de

Pilgerführer für den Landkreis Ludwigsburg

PilgerwegeEs muss nicht immer der legendäre Pilgerweg nach Santiago de Compostela sein. Auch im Alltagsleben kann man pilgern und „spirituelle Orte“ in Stadt und Landkreis entdecken – beispielsweise auf der Karlshöhe. Der Ludwigsburger Arbeitskreis Ökumenisches Pilgern hat erneut 18 termingebundene Pilgerangebote zusammengestellt.

Mehr darüber unter: www.geistesgut.de

Warum Konfirmand*innen auf der Karlshöhe ihr Smartphone mit dabei haben sollten – Aktuelles vom Projekt „Neue Aufbrüche“

Ein gutes Jahr gestaltet Pfarrer Steffen Kaupp bereits das Projekt „Neue Aufbrüche“ auf der Karlshöhe und von der Karlshöhe aus.

HfMmgB: Bilder gegen den Krieg

Die Bewohner*innen im Bereich der Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung (HfMmgB) haben ihre Gedanken auf Papier gebracht.

Gesundheitstag auf der Karlshöhe am 28.6.2022

Gesundes Arbeiten ist ein Thema, das viele beschäftigt – in Zeiten der Pandemie mit Ihren Herausforderungen im Pflegebereich mehr denn je.

Wovon ich träume

„Meine große Leidenschaft ist die Ahnenforschung …“

Kinder- und Jugendhilfe: Modellstandort des Projektes Inklusion jetzt!

Auf ihrem Weg zu einer Kinder- und Jugendhilfe, die sich an den individuellen Bedarfen aller Kinder, Jugendlichen und deren Familien – mit und ohne Behinderungen – orientiert, ist die Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg seit dem Jahr 2020 Modellstandort des bundesweiten „Projekt Inklusion jetzt!“.